Die technische Komponente

Wir essen alle gemeinsam zu Abend – Herr und Frau Kasi sowie der Thronfolger. Über Speck und Lyoner hat Peter plötzlich eine Frage. An seinen Papa. Folgender Dialog.

Peter: „Papa, sach mal genau, wie ein Kind entsteht.“

Herr Kasi: „?!?“  Frau Kasi isst genüsslich Käse.

Peter: „Paaapa? Haste gehört?“

Herr Kasi: „Ja.“

Peter: „Und?“

Herr Kasi (sehr gedehnt): „Naaa…. das weißt Du doch. Das mit dem Liebhaben und so.“

Peter: „Jaja, alles klar. Das hat mir die Mama schon lang mal gesagt. Ich meine eher, wie richtig. Aus Samen und Ei muss ja man ein Baby werden.“

Herr Kasi (will Zeit gewinnen): „Wie meinst Du das?“

Peter (leicht ungeduldig): „Na so eher die technische Komponente. Wie das Baby eigentlich in den Bauch kommt.“

Herr Kasi: „Wenn man sich ganz fest in den Arm nimmt…“

Frau Kasi (erschrocken): „Huch…“

Peter: „Maama, stimmt das nicht?“

Frau Kasi (gedehnt): „Im Prinzip schon. Wir haben ein schlaues Buch, da gucken wir nachher ein paar Bilder an.“

Peter isst weiter. Herr  Kasi atmet auf.