Das war ein Kreuz

Wir waren heute ja – siehe alter Beitrag – in der Kirche. Soeben kommen wir vom Sportplatz heim. Dabei müssen wir an einem hölzernen Brunnen vorbei. Peter platscht mit den Händen in einem Wasserrest und fährt sich mit den nassen Händen übers Gesicht: „Ich mache mich heilig. Das war ein Kreuz.'“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s