Wann ich einen Tag hasse

* Wenn ich 200 Dinge auf einmal tun soll und jeder denkt, dass ich außer seiner Aufgabe nichts änderes hätte

* Wenn das Telefon dauernd klingelt und der 100. dann sagt: „Naaaa… Sind sind mir ja vielleicht schwer zu erreichen.“

* Und dann noch irgendjemand anruft und sagt: „Na, hosch zu tun?‘

* Ein Staubsaugervertreter, Rettungsfliegertrupp, Apfelverkäufer, Postkartenmaler oder sonst wer klingelt und Lust auf ein Schwätzchen hat: „Ach schön. Sie sind ja daheim.“ Nein. Ich bin bloß eine arme Sau, deren Einkommen für eine Extra-Miete nicht langt und drum daheim ein Büro hat.

* Wenn ich an einem Tag mehr als eine Reklamation erledigen muss. Ich hasse kaputte Brillen, defekte Mobiltelefone, kaputte Spülmaschinen und surrende PCs.

* Mich ein Handwerker fragt: „Wo ist denn hier die Bauherrin?“