Arme Schweine und singende Männer

Peters Papa muss daheim was reparieren und lamentiert. Zum Kind sagt er im Spaß und auf gut Schwäbisch: „Ach Peter, weißt Du, ich bin halt eine arme Sau…“ Peter grinst und lacht: „Ja, Papa, ich bin dafür eine coole Sau…“ Auch was.

Peter muss dringend auf die Toilette und hüpft unruhig von einem Bein aufs andere. Ich fordere ihn auf, einfach kurz auszutreten: „Sonst passiert noch ein Unglück…“ Peter hält beide Hände vor und argumentiert: „Ich halte ihn zu. Da geht kein Tropfen raus.“

Peter geht ausnahmsweise mal mit in die Kirche. Daheim fragt er schon: „Singt der Mann da vorne im Kleid (der Pfarrer) dann wieder?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s