Hase auf Reisen

Ein Straußenei aus Afrika, ein Didgeridoo aus Australien und viele kleine Püppchen aus Russland: Von seiner Reise rund um den Globus brachte der kleine Kuschelhase Felix seiner Freundin Sophie eine Menge toller Geburtstagsgeschenke mit.

Tailfingen.  Im voll besetzten Tailfinger Thalia-Theater verfolgten unzählige Kinder am Mittwoch gespannt die vielen Abenteuer des gewieften Langohrs, das mit seinem rotkarierten Köfferchen über fünf Kontinente flog und in den vielen Ländern, denen er eine Stippvisite abstattete, tolle Menschen kennenlernte. Felix – und seine kleinen Theatergäste – lernten auf dieser abwechslungsreichen Musical-Tour durch Mexiko, Russland, China und die USA viel über die Gebräuche anderer Länder und sahen, wie die Kinder dort leben. Warmherzig und liebevoll erzählte das Kölner Cocomico Theater eine Geschichte von Freundschaft oder Offenheit und bot ein kindgerechtes Plädoyer für Toleranz und Gastfreundlichkeit. Und nebenbei: Auch die Erwachsenen erfuhren so manches Wissenswerte über Ayers Rock, die Wolkenkratzer oder lange chinesische Eiernudeln.

kasi für Zollern-Alb-Kurier

felix-1-4309

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s