Kategorie: Uncategorized

Was ich hasse…

… wenn es nach dem ersten Frühlingstag wieder schneit und friert und eklig kalt ist. …. wenn das Nutella aus ist. … wenn mein Mann fragt: „Kasilein, könntest Du noch KURZ…?“ Haha. KURZ. Heißt meistens: Dauert Stunden. Und „Kasilein“ stinkt zum Himmel. … wenn mein Kind mich nachts um drei in meinem Bett heimsucht und…

Read more Was ich hasse…

Zu Gast bei Biene Maja

Das Schöne, wenn man ein Kind hat, ist die Tatsache, dass man jederzeit Sendungen wie Heidi oder Biene Maja gucken kann, ohne sich zu genieren. Was habe ich das kleine Mädchen im roten Kleidchen geliebt, die hoch oben auf der Alm beim Großvater im Heu schlafen durfte. Die so furchtbar litt in Frankfurt unter der…

Read more Zu Gast bei Biene Maja

FZ-ler kommen weit herum

Nizza, Morteau, Comines: Im Lauf der vergangenen 30 Jahre sind die Mitglieder des Nusplinger Fanfarenzugs weit herum gekommen. Das Geburtstagswochenende begann am Freitag mit einem Festakt. Nusplingen. Zur ersten großen Party des Drei-Tage-Marathons kamen viele Gäste – beispielsweise die Fanfarenzüge aus Stetten/Haigerloch, Münchhöf, Königseggwald und Wehingen. Das Handwerkervesper hatte der örtliche Musikverein musikalisch umrahmt, beim…

Read more FZ-ler kommen weit herum

Fanfaren schmettern laut

Kleine Turner von anno dazumal und viel Musik – ein historischer Umzug mit über 20 Gruppen bildete am gestrigen Sonntag den Höhepunkt des Nusplinger Fanfarenzug-Jubiläums. Nusplingen. Oldtimer-Traktoren tuckerten fröhlich vor sich hin, die kleinen Turner des örtlichen TSV schwangen ihre Keulen, all die wunderschön ausstaffierten Fußgruppen zogen ebenso durch die Straßen. Alles in allem hatte…

Read more Fanfaren schmettern laut

Hundertwasser hypnotisiert

Nach dem „Hype“ um Hundertwasser kehrt in der Galerie Albstadt – zumindest vorübergehend – Ruhe ein. Albstadt. Der bekannte Maler und Grafiker hat die Massen magisch angezogen. Fast 18.000 Besucher wollten seine Werke sehen (wir berichteten): alt und jung, Schulklassen, große Gruppen und kleinere, vom Kindergartenkind bis zum 100-jährigen Kunstfreund Alfred Sebenico. Die Besucher kamen…

Read more Hundertwasser hypnotisiert

Müde Muskeln und Musik

Während die Starter des ersten Wettkampftags beim Gonso-Albstadt-MTB-Classic ihren müden Muskeln Ruhe gönnten, kamen auch die Ohren nicht zu kurz: Gerd Rube, Schorndorfer Sänger, Songwriter und Gitarrist, lockte am Samstagabend viele, viele Musikfreunde zu einem Open-Air-Konzert zur Zollernalbhalle. Albstadt. Petrus muss wohl Mountainbiker oder Rockfan sein: Nach der klimatisch eher durchwachsenen Woche war das Open-Air…

Read more Müde Muskeln und Musik

Ausnahmezustand auf Rädern

Es war ein Ausnahmezustand auf zwei Stollenreifen: Die Stadt Albstadt untermauerte am Wochenende eindrücklich, warum sie bundesweit als Mountainbike-Mekka gilt. Albstadt. Preisfrage: Was ist, wenn die Hotelzimmer in der kompletten Region bestens gebucht sind? Parkplätze rund um das Tailfinger „Bullentäle“ Seltenheitswert besitzen? Ganz klar: ein Bike-Highlight namens Gonso-Albstadt-MTB-Classic. Die vielen tausend Besucher erlebten am Wochenende…

Read more Ausnahmezustand auf Rädern