Erde an Jupiter

Ich verdiene mein Geld mit Kommunikation aller Art. Das ist auch gut so. Allerdings frage ich mich mittlerweile ernsthaft, warum das immer sein muss, während ich esse. Ich habe böse Freunde, die jetzt vermutlich erwähnen würden: „Na klar, Kasi, Du isst auch ständig…“ Mag sein. Ich esse nie riesige Mengen, dafür aber oft. Aber ich kann die Uhr danach stellen, dass mein Telefon klingelt, wenn das Mittagessen heiß und dampfend auf dem Tisch steht. Dass ein Kollege in seiner – so eben begonnenen Mittagspause – noch eine Frage hat. Dass mein Mann nach seinem vergessenen Handy greint, wenn wir uns gerade an den Esstisch gesetzt haben. Dass der Opa ein Werkzeug vermisst, wenn wir gerade zu Abend essen. Mittlerweile gehe ich sogar so weit, dass in unserem Garten ein Spion sitzt. Einer, der – natürlich über modernste Kommunikationsmittel – gleich weiter gibt: „Erde an Jupiter, JETZT sitzen sie. Aktion bitte starten.“ Und dann klingelt kurz darauf das Telefon.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s