Undank ist der Welt Lohn

Jeder, der Kinder hat, bekommt Panik bei diesem Satz: „Maaaami, muss dringend Pipi.“ Egal ob der P-Satz mitten im Einkauf erfolgt oder bei 130 auf der Autobahn: Er kommt nie zu einem passenden Zeitpunkt. Entweder ziehen hernach hochgestylite Verkäuferinnen desinteressiert ihre linke Augenbraue hoch und sagen mit angeekeltem Blick: „Neein, unser Markt verfügt über keine eigene Toilettenanlage!“ (HALLO?!), oder man sondiert die Gegend hektisch nach einem Rastplatz ab. Toll ist auch, wenn man mitten in einer großen Menschentraube steht und in angespannte Stille hinein der Sprössling sein Bedürfnis kund tut. Peter musste gestern beim gemeinsamen Shopping-Eisessen-es-ist-Frühling-Ausflug  in einer kleinen Boutique ganz dringend. Die Chefin machte ihm sogar noch persönlich die Tür zur Toilette auf. Doch Peter begutachte erst einmal ausführlich den Hausflur, in dem noch eine große Ladung Klamotten stand, die soeben geliefert worden war: „Da hättest Du aber ruhig mal aufräumen können.“ Undank ist der Welt Lohn.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s