Schoki lindet Seelenqual

Peter ist bei den Nachbarskindern im Garten. Als diese mit ihren Eltern fort müssen, ist er untröstlich und weint herzzerreißend. Er kuschelt sich zu seinem Papa aufs Sofa und sagt mit charmantem Augenaufschlag: „Ich glaub, ein Stückchen Schokolade könnte meinen Schmerz lindern.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s