Ein Kran, ein Kran!

Ein Kran, ein Kran! Heute kommt der Kran! So eine Baustelle ist doch erst mit Kran eine richtige Baustelle! Die Fundamente sind schon ausgegraben, und jetzt geht es so richtig los! Auch wenn es mit unserem Wunsch-Einzugstermin Weihnachten wohl nie mehr was wird, freuen wir uns natürlich über jeden Fortschritt. Auch wenn die Elektropläne immer noch im Werden sind. Peter hatte gestern Morgen – wir waren seeeehr spät dran, weil der Frosch so lange geschlafen hat  – die Wahl zwischen Frühstück und einem Kurzbesuch auf der Baustelle. Natürlich nahm er die Baustelle – und das, obwohl er für sein Leben gern isst. Peter untersuchte alles sehr genau und hatte dann den Vorschlag des Tages: „Ach Mama, weißt Du was, ich bleibe hier. Ich kann den Männern bei der Bodenplatte bestimmt gut helfen.“ Sicher, Peter. Wenn es darum ginge, Werkzeuge fort zu tragen und nicht mehr wiederzufinden, wärst du bestimmt ein toller Helfer.

img_01361

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s