Sandra macht eine gute Figur

Eine Karriere als Model schwebt Sandra Mauch von den Nusplinger Harthöfen zwar nicht vor, am Freitag machte die 21-jährige beim „Fröhlichen Feierabend“ im Südwest-Fernsehen dennoch eine gute Figur.

Nusplingen. Dort waren alle Kalendermodels des aktuellen Oberschwäbischen Bäuerinnenkalenders“ eingeladen (wir berichteten). Entspannt plauderten die Mädchen mit Moderator Hansy Vogt über ihre Stippvisite in der Modelbranche, berichteten über nette Anekdoten und schöne Begebenheiten bei der Produktion des Kalenders. Hansy Vogt indes hatte zweimal das Nachsehen: Zuerst verwechselte er die Mist- mit der Heugabel, und dann ließ ihn der herzhafte Händedruck eines Mädchens tief in die Knie gehen.

kasi für Zollern-Alb-Kurier

sandra-mauch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s