Müde Muskeln und Musik

Während die Starter des ersten Wettkampftags beim Gonso-Albstadt-MTB-Classic ihren müden Muskeln Ruhe gönnten, kamen auch die Ohren nicht zu kurz: Gerd Rube, Schorndorfer Sänger, Songwriter und Gitarrist, lockte am Samstagabend viele, viele Musikfreunde zu einem Open-Air-Konzert zur Zollernalbhalle.

Albstadt. Petrus muss wohl Mountainbiker oder Rockfan sein: Nach der klimatisch eher durchwachsenen Woche war das Open-Air tatsächlich eins; das Konzert musste nicht ins Hallenfoyer verlegt werden. Nach den ersten Bike-Highlights im „Bullentäle“ gesellten sich zu alten Rockklassikern wie „Dead or Alive“ von Bon Jovi oder „Summer of 69“ von Brian Adams fröhliche Popsongs von Roxette oder Prince, so dass für jeden Musikgeschmack etwas geboten war.

kasi für Zollernalbkurier

MTB Classic Rube2